Wir suchen helfende Hände und helle Köpfe!

 

Die Johannesbad Reha-Klinik in Bad Füssing mit rund 430 Mitarbeitern bietet in den Bereichen Orthopädie, Schmerztherapie, Psychosomatik und Urologie medizinische und therapeutische Leistungen auf höchstem Niveau an.

Oberarzt/Facharzt für den Bereich Schmerztherapie (m/w/d)

Raus aus der klinischen 0-8-15 Routine!

Keine unabsehbaren Überstunden mehr ableisten!

Geringe Dienstbelastung!

Keine 5 Minuten Medizin mehr!

Was Neues / Innovatives machen!

Ganzheitlich Arbeiten im multidisziplinären Team!

Sinnvolle Angebote zur konservativen und effektiven Behandlung von Wirbelsäulen und Schmerzproblematiken mitgestalten?

JA,…. das will ich!

Wenn Sie diese beruflichen Zielsetzungen ansprechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Kommen Sie zu uns ans RÜCKEN- UND SCHMERZZENTRUM an der Fachklinik Johannesbad (Akute Krankenhausbehandlung) als Oberarzt oder Facharzt (m/w/d) für den Bereich multimodale Schmerztherapie / konservative und semiinvasive Wirbelsäulentherapie 

Was Sie / wir von Ihnen erwarten? Ihre Aufgaben!

Freude in einem jungen, interdisziplinären Team die Entwicklung der Abteilung mit Engagement, Kreativität, und Spaß mit und weiter zu gestalten

Fachlich im Team über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen

Sie versorgen unsere ambulanten und stationären Rücken- und Schmerz-Patienten im multimodalen Team

Sie organisieren und leiten wöchentliche Teamsitzungen

Sie entwickeln im Team ganzheitliche Behandlungskonzepte im Rahmen der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie

Sie übernehmen organisatorische und ausführende Aufgaben in den verschiedenen Funktionen (Infiltrations - SS / Spezialsprechstunden: ESWT / Akupunktur / Hilfsmittel / u.v.m.)

Sie führen Infiltrationstherapien einschließlich sämtlicher regionalen wirbelsäulen- und rückenmarksnahen Nervenblockaden / Ganglieninfiltrationen u.v.m. durch und werden in dieser Technik auf höchstem Niveau ausgebildet

Sie können Ihre eigene fachliche Expertise in der Betreuung unserer Patienten mit einbringen (z.B. Kopfschmerz SS / Katheter Techniken / Regionalanästhesien u.a.)

Ein medizinischer Denkansatz der hoch technische Schulmedizin, Komplementärmedizin, TCM, Naturheilkunde, Alternativmedizin und psychologische Therapie sinnvoll verbindet

Nach Möglichkeit vorhandener FA – Status als Voraussetzung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ – volle Weiterbildung (12 Monate) am Haus durch Chefarzt Dr. O. Wolf vorhanden

Optional: Bereits vorhandene Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie" bzw. Erfahrung im Bereich Schmerztherapie

Was wir Ihnen bieten?

Volle Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ (12 Monate durch CA Dr. Wolf)

Überschaubare / geringe Dienstbelastung

Geregeltes Arbeitszeitmodell mit elektronischer Arbeitszeiterfassung

Übertarifliche Bezahlung

Lernen im Team tgl. über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen

Spaß am Kontakt mit Patienten ohne in eine 5-Minuten Medizin eingezwängt zu sein

Freude an der tgl. Arbeit in einem jungen innovativen interdisziplinären Team

Intensive Unterstützung und Förderung von fachlicher Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in sämtlichen abteilungsspezifischen Bereichen

Viele weitere betriebliche Vorteile / Vergünstigungen

Kommen Sie zu uns!

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Interesse: Bewerbung, Anfragen und Kontaktierung über:

Dr. med. Oliver O. Wolf (Chefarzt interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum)

Johannesstraße 2

94072 Bad Füssing

schmerzzentrum@johannesbad.com

www.johannesbad-fachklinik.de/schmerzzentrum

Tel.: +49 8531 23 2186 oder 2904

Jetzt bewerben!


Jetzt bewerben!Kein Anschreiben oder Bewerbungsbild erforderlich!

Eintrittsdatum: ab sofort

Standort: Bad Füssing

Vertragsart: Vollzeit 


 Haben Sie Fragen?

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Christa Steinleitner

+49 (0)8531 23-2923
Fax +49 (0)8531 23-2580
bewerbung-klinik-badfuessing@johannesbad.com

Johannesbad Reha-Kliniken GmbH & Co. KG
Johannesstraße 2, D-94072 Bad Füssing